Die Kaue


Bevor Sie in den Stollen „einfahren“, wie die Bergleute sagen, geht es vom „GRUBENHAUS“ aus zunächst zum „Huthaus“, welches den Einstiegsschacht zum Bergwerk „behütet“. Hier ist auch die „Kaue“ - so heißt der Umkleideraum der Bergleute.

Dort werden die Gruben-Helme aufgesetzt, ein wichtiger Schutz gegen Kopfverletzungen. Die „Grube Wohlfahrt“ ist schließlich ein echtes Bergwerk!

Auch sollte man mit passender Kleidung anreisen, vor allem im Sommer! Im Stollen herrscht das ganze Jahr
über eine Temperatur von 8-9°C.
Daher: Jacke und lange Hose und auch festes Schuhwerk nicht vergessen!